Familienunternehmen seit über 80 Jahren

Gemeinsam gegen Mobbing!

Unsere weihnachtliche Spendenaktion ging 2018 an Zeichen gegen Mobbing e.V.

Marek Fink ist Vorstandsmitglied in diesem Verein und berichtet uns Folgendes über die Verwendung unserer Spendengelder:

„Als gemeinnütziger Verein bieten wir inzwischen ein bundesweites Netzwerk dafür, das Miteinander der Zukunft zu verbessern. Im vergangenen Jahr habt ihr uns mit zwei großzügigen Spenden unterstützt. Für diese möchten wir uns erneut von ganzem Herzen bedanken! Spendengelder helfen uns dabei, unsere ehrenamtlichen Projekte durchzuführen, Kindern ein Lächeln zu schenken und sie für eine Zukunft zu stärken, in der wir das Potenzial einer vielfältigen Gesellschaft erkennen und Mobbing zum No-Go machen.

Weil es uns ein großes Anliegen ist, transparent zu arbeiten, möchten wir euch mit dieser E-Mail darüber informieren, wofür eure Spenden eingesetzt wurden:

Hinter dem Verein steckt ein junges Team, dem das ehrenamtliche Engagement eine vollkommene Herzensangelegenheit ist. Speziell ausgebildete Anti-Mobbing-Coaches sollen Betroffenen sowie deren Eltern und Lehrkräfte mit Empathie und Fachwissen zur Seite stehen, damit erfolgreiche und nachhaltige Aufklärung stattfinden kann und bestehende Mobbingsituationen ein schnelles Ende finden.

Die eigenen Finanzmittel junger Menschen sind zumeist stark begrenzt. Gleichzeitig sollen Menschen unabhängig ihrer eigenen finanziellen Situation mit uns die Möglichkeit erhalten, sich für ein besseres Miteinander zu engagieren. Um diese jungen Menschen optimal auf ihr Ehrenamt vorzubereiten, halfen eure Spenden dabei, einen großen Teil der Kosten für die Ausbildung von zehn neuen Anti-Mobbing-Coaches aus ganz Deutschland zu finanzieren. 

Auf diesem Weg sind wir unserer Vision, dass schon bald jede Schule in Deutschland die Möglichkeit erhalten soll, die Kinder von heute für das Miteinander von morgen zu stärken, einen großen Schritt näher gekommen. Wir bedanken uns dafür und wünschen euch auch weiterhin alles erdenklich Gute!“

(Marek Fink, Vorstandsmitglied Zeichen gegen Mobbing e.V. am 23.08.2019)

Wir freuen uns, dass wir einen Teil zum Erfolg des Vereins im Kampf gegen Mobbing beitragen konnten!

Für mehr Informationen zur Organisation geht es hier zur Homepage:

www.zeichen-gegen-mobbing.de